SWR2 Hörspiel am Sonntag

Dieter und der Wolf

Dieter und der Wolf Hörspiel nach dem gleichnamigen Theaterstück von Holger Böhme, Regie: Gabriele Bigott. Jörg Schüttauf
Sonntag, 18:20 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/MDR/Thekla Harre)
Zum Programm

Tagestipp

Literatur

Shop at radio-today.de Der Augenmensch Porträt des niederländischen Schriftstellers Cees Nooteboom Von Lore Kleinert und Mechthild Müser Produktion: RB 2018 Wenn Cees Nooteboom mal nicht in der Welt herumreist, lebt er abwechselnd an - gleich drei Orten. Er ist ein Reisender, ein neugieriger Nomade, unterwegs in der Welt zwischen Tradition und Moderne, in Städten, die noch nicht im Heute angekommen scheinen, in Kulturen, auf die er sich lesend vorbereitet hat und die vor Ort völlig Unverhofftes bieten. Cees Nooteboom sammelt Länder und Landschaften, Begegnungen mit Menschen, und seine Eindrücke bringt er in vielfältigen Formen zu Papier: als Gedichte, Reiseberichte, Briefe und Erzählungen und als Romane, vielfach preisgekrönt. Die Reisen des Umtriebigen sind kaum weniger geworden, und wenn er mal nicht reist, lebt er abwechselnd auf Menorca, im Allgäu und in Amsterdam. In den Niederlanden haben Lore Kleinert und Mechthild Müser ihn und seine Frau, die Fotografin Simone Sassen, besucht und mit ihnen gesprochen über den Verlust der Kindheit und das Gewicht der Erinnerung, über Bilder und Bücher, die Unruhe des Reisens und den Wert der Freundschaft.
Heute 22:03 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

MDR KULTUR im Konzert

Giacomo Puccini: Messa di Gloria Giuseppe Verdi: Quattro pezzi sacri Sung Min Song, Tenor; Milan Siljanov, Bariton MDR Rundfunkchor, MDR Sinfonieorchester, Leitung: Domingo Hindoyan Aufnahme vom 08.09.2019, Leipzig, Gewandhaus (Ausstrahlung in stereo und surround)
Heute 19:30 Uhr auf MDR KULTUR


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Maloney

Shop at radio-today.de Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney. Wer die Hörspiel-Reihe nicht kennt, hat etwas verpasst.
Heute 11:10 Uhr auf SRF 3


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Dok 5 - Das Feature

Shop at radio-today.de Deutschland im Start-up-Fieber: Gründen zwischen Halbwissen und Hype Von Katja Scherer Abhängen im Café, Netzwerken bei Konferenzen und schnell ein paar Millionen einsammeln - so stellen sich viele das Start-up-Leben vor. Ein Klischee: Denn dahinter stecken gute Ideen und knallharte Arbeit. Wer Start-up hört, denkt an Hipster, coole Events, Millionen-Investments - und an Berlin. Die Hauptstadt galt lange Zeit als der Place-to-be der deutschen Gründerszene. Inzwischen aber hat das Start-up-Fieber die ganze Bundesrepublik erfasst. Ob in Hamburg, München, Köln oder Bielefeld: Überall eröffnen Start-up-Hubs, starten Gründerwettbewerbe, laufen Pitches. NRW mischt mit und will zu einem der Zentren für junge Unternehmen in Deutschland werden. Bei all dem Hype aber wird eines oft vergessen. Gründen ist kein Lifestyle, sondern extrem harte Arbeit. Viele Jungunternehmer verdienen in den ersten Jahren kaum Geld, opfern jede Menge Freizeit - und viele scheitern trotzdem. Wie gehen Gründer mit diesem Druck um? Was sind ihre größten Herausforderungen? Und was kann die Politik tun, um Start-ups zu unterstützen? Dok 5 hat Gründer über zwei Jahre begleitet. Aufnahme des WDR 2019 Wiederholung: 16.09. 20.04 Uhr
Heute 11:04 Uhr auf WDR5


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
thejazzofwiesbaden: New Entries WDR5: WDR aktuell BR-Klassik: Nachrichten, Wetter Radio Paloma: Die Schlager der Woche Ostseewelle: Freizeit - Das Wochenend-Magazin WDR4: WDR 4 Mein Wochenende Spreeradio 105,5: 105,5 Spreeradio mit Stefan Henkel MDR KULTUR: Nachrichten Antenne Bayern: Stylisch, bayrisch, in - Sonntag Abend mit der Schiederin Deutschlandfunk: Nachrichten Antenne Düsseldorf: Am Wochenende bigFM: MUSIC NON-STOP Deutschlandfunk Kultur: Nachrichten BB RADIO: Der BB RADIO Sonntag

Neuester Podcast

Timm Kruse im Gespräch

Timm Kruse sucht die Herausforderung: Sein jüngstes Abenteuer erlebte er auf einem Stand-Up Paddelboard, auf dem er die Donau von der Quelle bis zur Mündung bereiste.
NDR Info


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Psychotrop

Bild: Jürgen Frey Christian Wonder ist Kriminalkommissar beim LKA Berlin. Am liebsten arbeitet er nachts. Da kann er ohnehin nicht schlafen. Außerdem ist er krank. Ständig. Migräne, Neurodermitis - alles. Doch seine Chefin, die Deutsch-Russin Ariane Kruse, weiß Christian Wonder ist ihr bester Mann. Da ist dieser Fall in Berlin-Zehlendorf. Zwei Patienten sterben bei einer psychotherapeutischen Sitzung unter Einfluss von MDMA und LSD. Dr. Schullkowsky schwört, er habe wie immer dosiert.
(Bild: Jürgen Frey)
ARD Radio Tatort


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Evangelischer Gottesdienst

Sonntag 10:00 Uhr auf WDR5
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Die blauen Schafe - Ausflug in die Berge wird zum Horror-Trip

WDR
Hören